Arbeiten

Die Stadtverwaltung mit ihren Einrichtungen und private Arbeitgeber bieten eine Vielzahl von Arbeitsmöglichkeiten in Lommatzsch. Die Ausschreibung offener Stellen finden Sie hier.

Die Stadt Lommatzsch stellt zum 01.07.2017

eine/n Krankheitsvertreter/-in des Bauhofleiters

für die Dauer der Erkrankung, mindestens aber 4 Wochen ein. Die Einstellung erfolgt sachgrundbefristet zur Krankheitsvertretung.

Der Tätigkeitsbereich umfasst folgende Aufgaben:

  • Leitung des städtischen Bauhofes mit 5 fest angestellten und durchschnittlich 15 MAE-Mitarbeitern
  • Überwachung und Organisation der Verkehrssicherungspflichten einschließlich erforderlicher Kontrollfahrten
  • Überwachung und Organisation von Pflege- und Unterhaltungsarbeiten an städtischen Gebäuden, Grundstücken, Straßen, Parks und Grünanlagen, Spielplätzen…
  • Organisation des Winterdienstes
  • Verwaltungsarbeiten des Bauhofes (Beschaffung, Auftragserteilung, Abrechnung etc.)
  • Zusammenarbeit mit MA Bau im Bereich Hoch-/Tiefbaumaßnahmen, Teilnahme an Bauberatungen

Für das Arbeitsverhältnis finden die Regelungen des TVöD Anwendung. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 h.
Folgende fachlichen und persönlichen Anforderungen werden gestellt:

  • ausgeprägte Führungskompetenz und Teamfähigkeit,
  • hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit und Verantwortungsbereitschaft,
  • Organisationsvermögen und Dienstbereitschaft auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten und über diese hinaus (z.B. Winterdienst)
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Verwaltungsarbeit, des kommunalen Haushalts- und des Vergabe- und Beschaffungswesens, Kenntnisse im Bauwesen
  • anwendungsbereite PC-Kenntnisse (Word, Excel, Archikart)
  • mindestens abgeschlossene Ausbildung als Meister in einem bauhandwerklichen Beruf oder Bautechniker evtl. mit kaufmännischer/betriebswirtschaftlicher Zusatzausbildung oder entsprechenden Erfahrungen
  • Führerschein der mindestens zum Führen von Kraftfahrzeugen bis 7,5 t Gesamtgewicht berechtigt, wenn möglich Lkw-Führerschein

    Der Bewerber sollte weiterhin
  • Erfahrung bei der Führung eines Bauhofes oder vergleichbarer Einrichtungen vorweisen können,
  • die Bereitschaft und Eignung zur Mitarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Lommatzsch mitbringen

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 30.06.2017 an die  Stadt Lommatzsch, Am Markt 1, 01623 Lommatzsch.
Aus Sicherheitsgründen senden Sie uns Ihre Bewerbung bitte per Post.

 

Weitere Stellenangebote unter:

www.stellenmarkt.sachsen.de
www.wirtschaftsregion-meissen.de/recherche-tools/stellenfinder.html